EDEKA App
EDEKA App
 

Angebote & Aktionen

Veröffentlicht am 17.02.2021, Eppingen

Gutscheine sollen Existenzen retten

Stadt und Stadtmarketingverein rufen Gutscheinaktion „Eppingen hält zusammen“ aus und zahlen 20 Prozent Bonus.

von EPPINGEN.org Redaktion

Markus Lahme, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, Oberbürgermeister Klaus Holaschke und Marcel Gencgel, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing halten schon einen Probedruck des Gutscheins in ihren Händen.
Markus Lahme, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, Oberbürgermeister Klaus Holaschke und Marcel Gencgel, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing halten schon einen Probedruck des Gutscheins in ihren Händen.

Die Stadt Eppingen und der Stadtmarketingverein rufen eine Gutscheinaktion ins Leben, um die von den Ladenschließungen betroffenen Geschäfte zu unterstützen und Kaufkraft in Eppingen und seinen Ortsteilen zu binden.

„Die Gewerbetreibenden haben große Existenzängste“, so Markus Lahme, Vorsitzender des Stadtmarketing e.V.. Dies machten die Gewerbetreibenden zuletzt durch ihren stillen Protest „Wir machen auf_merksam“ am Ludwigsplatz deutlich. Lahme unterstrich noch einmal die kritische Situation für die von dem Lockdown betroffenen Gewerbetreibenden. Versprochen wurde dem Handel eine schnelle, unbürokratische Hilfe, tatsächlich handele es sich aber „um einen Förderdschungel. Schnell eine Bearbeitung von vier bis sechs Wochen, dann folgen Bagatellnachfragen und weitere Prüfungen.“ Mit der Eppinger Gutscheinaktion wird nun eine solidarische Soforthilfe für die Gewerbetreibenden geschaffen.

Mit Gutschein einkaufen und 20 Prozent Bonus erhalten: Wie es funktioniert

Die Stadt Eppingen und der Stadtmarketingverein Eppingen e.V. gewähren einen zwanzigprozentigen Zuschuss auf den gekauften Gutschein. Das bedeutet: Wer einen Gutschein für beispielsweise 50 Euro kauft, erhält einen Gutschein im Wert von 60 Euro, den man in seinem Lieblingsladen für seine Wunschwaren ausgeben kann. 

Pro Person und Unternehmen können maximal Gutscheine im Wert von 500 Euro erworben und eingelöst werden. Mit der Obergrenze soll verhindert werden, dass durch z. B. Auto- oder Küchenkauf, die zur Verfügung stehende Summe an nur einen Händler geht und möglichst viele Händler profitieren.

Der Gesamtzuschuss durch die Stadt Eppingen und den Stadtmarketingverein Eppingen e.V. beträgt 65.000 Euro. Ziel der Aktion ist es, einen Umsatz von 325.000 Euro zu generieren.

„In Eppingen und den Stadtteilen sind viele wirtschaftliche Existenzen bedroht“, so Oberbürgermeister Klaus Holaschke. Einzelhandel, Dienstleistende und Gastronomie „tragen zur Erhaltung des Wirtschaftskreislaufs bei, sorgen hier für Ausbildungs- und Arbeitsplätze“. Deshalb seine dringende Bitte an jeden Einzelnen: „Es sind nicht die Online-Riesen, die zum Charme unserer Stadt beitragen. Zeigen Sie sich solidarisch, unterstützen Sie die Betriebe vor Ort und sichern Sie so die Grundlage unserer Lebensqualität!“

Ab wann geht’s los?

  • Gewerbetreibende, die von den Schließungen betroffen sind, können sich ab sofort unter www.eppingen.de für die Gutschein-Aktion registrieren. Die Berechtigung zur Teilnahme orientiert sich an der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Eintragen kann sich jeder Gewerbetreibende vom Bekleidungsgeschäft über Gastronomie bis zum Friseur aus Eppingen, der vom Lockdown betroffen ist oder war.

  • Kund*innen haben ab Montag, 22. Februar 2021, die Möglichkeit, Gutscheine im Wert von 10 Euro, 25 Euro, 50 Euro oder 100 Euro über einen Onlineshop  shop.eppingen.dezu erwerben und damit ihr Lieblingsgeschäft, ihre Lieblingsgastronomie, Lieblingsfriseur et cetera zu unterstützen. Natürlich können nicht nur Eppinger einen Gutschein erwerben, sondern alle, die gerne hier einkaufen.


Vorteil für Kund*innen und Läden

  • Gutscheinkäufer*innen erhalten zwanzig Prozent zusätzlich an Einkaufswert, entsprechend 12 Euro, 30 Euro, 60 Euro und 120 Euro. Der Gutscheinwert wird sofort an das Unternehmen ausgezahlt und sorgt somit für die in diesen herausfordernden Zeiten notwendige Liquidität. Die Kaufsumme wird dem Gewerbetreibenden direkt überwiesen, die zwanzig Prozent Bonus nach der Einlösung.

Wie lange kann man einen Gutschein kaufen? Wie lange kann man ihn einlösen?

Gutscheine können in der Zeit vom 22. Februar bis zum 31. März 2021 erworben werden. Die Einlösung bei den registrierten Geschäften ist an die gesetzlichen Gültigkeitsfristen geknüpft. 

Lediglich der zwanzigprozentige Bonus ist bis zum 31.12.2021 gültig. Wird er bis dahin nicht bei den Unternehmen eingelöst, verfällt dieser Bonus. Der Kaufbetrag kann aber weiterhin eingelöst werden.

Gutschein
 
Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading