EPPINGEN.org Pizza
EPPINGEN.org Pizza
 

Kultur & Freizeit

Veröffentlicht am 13.01.2021, Eppingen

Die häufigsten Fehler beim Eiskratzen

Minusgrade, Eisregen und zugefrorene Autoscheiben: Wer morgens früh raus muss und nicht den Luxus des Homeoffice, einer Garage oder eines Chauffeurs hat (z.B. Bürgerbus & Co), muss bei der aktuellen Wetterlage morgens vermutlich - wie wir - zum Eiskratzer greifen.

von EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org

Ge­trickst wird nicht, denn das kann böse aus­ge­hen: Wer mit zum Teil ver­eis­ten Au­to­schei­ben fährt und er­wischt wird, droht ein Bußgeld. Pas­siert wie neulich in Za­ber­feld ein Unfall, kann es für den Fahrer teuer werden.

Auch morgens den Motor laufen lassen, damit die Scheibe antaut, bevor man mit dem Kratzen beginnt, ist ver­bo­ten und kann mit einem Bußgeld ge­ahn­det werden.

Welche Hilfs­mit­tel eignen sich nicht?

  • Für dich per­sön­lich von uns ge­tes­tet: Die Scheck­kar­te (oder die Kun­den­kar­te des Ladens, wo man sowieso schon lange nicht mehr ein­kau­fen war), ist viel zu in­sta­bil, um ge­fro­re­nes Eis zu ent­fer­nen und bricht ga­ran­tiert.

  • CD-Hül­len können nicht nur brechen, sondern auch die Scheibe zer­krat­zen.


Bloß nicht: heißes Wasser zum Ent­ei­sen!

  • Durch den hohen Tem­pe­ra­tur­un­ter­schied kann es zu Rissen in der Scheibe kommen oder sie springt sogar.

Heiz­lüf­ter und elek­tri­sche Eis­krat­zer

  • Klingt nach einem netten Gadget, aber bei der ge­rin­gen Leis­tung des Heiz­lüf­ters wird die Scheibe nur punk­tu­ell frei. Falsch an­ge­bracht, droht ihr sogar ein Schaden. 

  • Nicht besser es beim elek­tri­schen Eis­krat­zer aus. Der Eis­krat­zer wird nicht schnell genug war, um beim Kratzen das Eis zu schmel­zen. Würde er hin­ge­gen warm genug werden, be­stün­de die Gefahr eines Span­nungs­ris­ses in der Scheibe. Also wie man‘s nimmt: blöd!
    Auch blöd: Nicht selten wird der Kratzer ein­ge­schal­tet auf dem Bei­fah­rer­sitz ab­ge­legt. Ein Schmor­brand kann die Folge sein

So semi hilf­reich 

Bei flüs­si­gen Schei­benent­ei­sern un­be­dingt die Au­ßen­tem­pe­ra­tu­ren be­ach­ten. Die Feuch­tig­keit friert unter Um­stän­den nach dem Los­fah­ren direkt wieder ein. Das Mittel ist au­ßer­dem hoch­gif­tig für Katzen und Hunde, die dum­mer­wei­se den Geruch sehr an­lo­ckend und lecker finden... und auch für die Umwelt... naja könnt ihr Euch ja denken.

Die Klas­si­ker helfen am besten

Schei­ben sauber halten

Denn Sand­par­ti­kel unter der Eis­schicht können beim Weg­krat­zen des Eises eben­falls für Schram­men in der Scheibe sorgen. Also Scheibe re­gel­mä­ßig sauber machen und vor dem Ab­stel­len noch mal Schei­ben­wisch­an­la­ge nutzen.

Warum sich die Mühe au­ßer­dem lohnt: 

10 Minuten Eis­krat­zen ver­brau­chen 33 Ka­lo­ri­en!

 

Ab­de­cken

Die größte Hilfe ist eine Folie mit der man die Front­schei­be und ge­ge­be­nen­falls die Heck­schei­be abdeckt. Schei­ben­wi­scher gehören, wenn möglich, auf die Ab­de­ckung. An der Scheibe fest­ge­fro­re­ne Schei­ben­wi­scher be­hut­sam ab­zie­hen. Friert auch der Au­ßen­spie­gel ein, schützt eine alte Socke, die man drü­ber­zieht. 

Kratzen

Eis­krat­zer sollten aus sta­bi­lem Kunst­stoff sein. Bei starker Ver­ei­sung mit der ge­zack­ten Kante einmal ver­ti­kal und einmal ho­ri­zon­tal das Eis anrauen, dann kann die glatte Kante, die Ver­ei­sung leich­ter lösen.

Winter
 
Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading