EPPINGEN.org Marktplatz Handel
EPPINGEN.org Marktplatz Handel
 

Neues aus der Region

Veröffentlicht am 03.08.2020, Eppingen

Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft wird angepasst

Pressemitteilungen aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses vom 28. Juli 2020

von EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org
Rathaus Eppingen / Bild: Archiv

Der Flächennutzungsplan umfasst die gesamte Gemarkung der Stadt Eppingen sowie der Gemeinden Gemmingen und Ittlingen. 

Als vorbereitender Bauleitplan trifft er im gesamten Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft erste grundlegende Aussagen über die beabsichtigte Bodennutzung. Abgebildet werden zum Beispiel für die Bebauung vorgesehene Wohnbau- oder Gewerbeflächen, landwirtschaftliche Areale und Wald. Unmittelbar rechtliche Wirkung entfaltet der Flächennutzungsplan nur als Selbstbindung gegenüber Behörden und Trägern öffentlicher Belange. Konkretisiert werden die Darstellungen des Flächennutzungsplanes in Bebauungsplänen, die vom Gemeinderat als Satzung beschlossen werden und unmittelbar rechtlich bindend sind. Gleich vier Änderungen des Flächennutzungsplanes stimmte der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft in der öffentlichen Sitzung am Dienstag, 28. Juli jeweils einstimmig zu.

Erweiterung Gewerbegebiet „Sulzfelder Straße IV“ in Mühlbach

Mit dem Entwurfs- und Offenlagebeschluss zur 11. Änderung des Planwerks soll das Gewerbegebiet „Sulzfelder Straße“ im Eppinger Stadtteil Mühlbach erweitert werden. Dort bereits ansässige Gewerbebetriebe in unmittelbarer räumlicher Nähe haben weiteren Bedarf an gewerblichen Bauflächen angemeldet. Ziel ist es, die derzeitig als landwirtschaftliche Fläche genutzte Fläche mit einer Größe von ca. 1,7 Hektar in eine gewerbliche Baufläche zur zu ändern. 

Reitanlage im Stadtteil Elsenz

Von privater Seite soll eine bestehende Reitanlage im Stadtteil Elsenz um eine Reithalle erweitert werden. Geplant ist eine zeitgemäße und dem Bedarf angepasste und wetterunabhängige Infrastruktur zu Sicherung des Reitbetriebes. Hierfür ist auf einer Fläche von ca. 0,55 Hektar eine Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Der Gemeinsame Ausschuss stimmte der 12. Änderung des Flächennutzungsplanes mit dem Feststellungsbeschluss zu.

Wohnbaugebiet „Zylinderhof III“ in Eppingen

Im Areal „Zylinderhof III“ in Eppingen soll auf einer Fläche von ca. 2,8 Hektar neuer Wohnraum geschaffen werden. Mit dem Aufstellungsbeschluss zur 13. Änderung des Flächennutzungsplanes werden die Voraussetzungen für die Umwandlung von landwirtschaftlichen Flächen in Wohnbauflächen geschaffen. Die Planänderung erfolgt im Regelverfahren nach dem Baugesetzbuch einschließlich einer Umweltprüfung, in der die voraussichtlichen Umweltauswirkungen ermittelt und bewertet werden.

Neubaugebiet „Wolfsgasse II“ in Elsenz

2007 wurde im Stadtteil Elsenz das Neubaugebiet „Wolfsgasse“ erschlossen. Zwischenzeitlich sind sämtliche Bauplätze vollständig verkauft, in Elsenz herrscht weiterhin eine anhaltend hohe Nachfrage nach Bauplätzen für Einfamilienhäuser. 

Zur Deckung der Nachfrage ist eine Erweiterung des Baugebiets „Wolfsgasse II“ mit einer Gesamtgröße von 3,36 Hektar vorgesehen. Der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft beschloss die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Einleitung des Verfahrens. Parallel zur Änderung des Flächennutzungsplanes wird auch der Bebauungsplan aufgestellt.

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading