Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
 
 

Kultur & Freizeit

Veröffentlicht am 03.04.2020, Eppingen

Lernen Zuhause? Geht das? Eine Schülerin berichtet

Emilia Polster besucht die Oberstufe des Hartmanni Gymnasiums in Eppingen. Im Moment ist sie beim Lernen auf sich allein gestellt. Für uns hat sie zusammengefasst, wie das bisher funktioniert.

von Emilia Polster

Hartmanni Gymnasium Eppingen / Archivbild
Hartmanni Gymnasium Eppingen / Archivbild 2018

So ist das Co­ro­na-be­ding­te Home-Schoo­ling

Mitt­ler­wei­le sind schon zwei Wochen ohne Schule ver­gan­gen. Naja, so ganz stimmt das auch nicht. Als Schü­le­rin der Jahr­gangs­stu­fe des Gym­na­si­ums geht es leider nicht, einfach mal so auf­grund einer Pan­de­mie drei Wochen Un­ter­richt kom­plett aus­fal­len zu lassen, denn drei Wochen sind mehr als man viel­leicht denken mag. 

Also greifen die Lehrer auf andere Me­tho­den zurück und geben ihr Bestes, dass die Schüler dennoch etwas lernen in dieser Si­tua­ti­on, die für uns alle neu ist. Haupt­säch­lich läuft am Hart­man­ni-Gym­na­si­um alles über einen Schul­ser­ver, der am ersten un­ter­richts­frei­en Tag maßlos über­las­tet war und somit erstmal gar nichts mehr ging. Dieses Problem wurde aber zum Glück wieder behoben und der Server somit für alle nutzbar gemacht. Diese Platt­form, auf der die Fach­leh­rer ihren Schü­lern Auf­ga­ben hoch­la­den können und die Schüler diese dann wie­der­um ein­rei­chen können, ist nicht das einzige Medium mit dem ge­ar­bei­tet wird. Manche Lehrer stehen be­spiels­wei­se über Mes­sen­ger­diens­te oder per E-Mail mit ihren Schü­lern im Kontakt, sodass auch Fragen nicht un­be­ant­wor­tet bleiben. Denn das alles ist na­tür­lich ein großer Un­ter­schied zu Un­ter­richt in der Schule, im Klas­sen­zim­mer, wo der Lehrer vorne steht und man je­der­zeit direkt mit ihm kom­mu­ni­zie­ren kann, wenn etwas nicht klar ist. 

Um eine un­ter­richts­ähn­li­che­re At­mo­sphä­re her­zu­stel­len, nutzen manche Lehrer auch Tele- bzw. Video­kon­fe­ren­zen, wobei man auch wieder die Mit­schü­ler sieht, was ich wirk­lich sinn­voll und eine gute Al­ter­na­ti­ve finde. Das ist schlie­ß­lich auch ein ent­schei­den­der Un­ter­schied zur Schule, wo man ständig seine Freunde um sich hat. 

Am Anfang der Schul­schlie­ßun­gen bin ich davon aus­ge­gan­gen, dass man sich trotz­dem mit Freun­den trifft und dann eben zuhause ge­mein­sam lernt. Auf­grund der jet­zi­gen Kon­takt­sper­re ist dies leider nicht möglich, trotz­dem ver­sucht man sein Bestes, um ständig mit Freun­den in Kontakt zu bleiben, sei es über soziale Netz­wer­ke oder auch übers Telefon. Trotzdem bleibt es komisch seine Freunde nicht sehen zu dürfen und es kommt manchmal Langeweile auf...

In den ersten Tagen war alles sehr un­ge­wohnt, man war einfach viel un­mo­ti­vier­ter, wenn man alleine zuhause sitzt und sich im Prinzip alles selbst bei­brin­gen muss. Nun, nach zwei Wochen jedoch ist man etwas rou­ti­nier­ter und hat sich so langsam an das Home-Schoo­ling gewöhnt. Jedoch hoffe ich na­tür­lich, dass sich die Um­stän­de bald ver­bes­sern und diese Phase nicht mehr allzu lange dauert, denn ich glaube, ich kann für alle spre­chen, wenn ich hoffe, bald wieder in einen nor­ma­len Schul­all­tag zu­rück­zu­keh­ren.

Wie geht es Euch mit dem Un­ter­richt zuhause? Als Schüler oder als Eltern(teil)? Was fehlt Euch? Was läuft den Um­stän­den ent­spre­chend gut?

Schreibt uns an info@​eppingen.​org

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Keine Einträge vorhanden

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading