EPPINGEN.org Marktplatz Handel
EPPINGEN.org Marktplatz Handel
 

Sport und Vereine

Veröffentlicht am 05.11.2019, Eppingen

Niederlagen gegen Epfenbach

VfL Mühlbach: Der 12. Spieltag

von VFL Mühlbach

EPPINGEN.org

Der Spieltagsbericht wird präsentiert von Steinbach GmbH

VfB Epfenbach vs. VfL Mühlbach: 2:1
VfB Epfenbach II vs. VfL Mühlbach II: 3:0

Erste Niederlage für den VfL, Tim Dittrich verletzt sich beim Anschlusstreffer und muss zur Halbzeit raus.
In einer eher unansehnlichen Partie fand der Aufsteiger aus Mühlbach zu keiner Zeit zu seinem gewohnten Spiel. Viele Fehler im Spielaufbau, gedanklich ohne Antizipation der Folgeaktion und fehlende Entschlossenheit bedeuteten am Ende eine verdiente Niederlage. Jede Serie hat ein Ende, eine Niederlage, in der man alles investiert hat, wäre "schöner" gewesen.

Es zeichnete sich eigentlich von Beginn an ab, heute läuft nicht viel zusammen. Der VfL kam schlecht in die Zweikämpfe und präsentierte sich ungewohnt unsicher am Ball. Erfreulich, Chancen gab es für die Waldhasen trotzdem, Schickner per Distanzschuss, Palesch in einer Umschaltaktion, Söder nach einer Ecke, Licata aus der Distanz. Auf der anderen Seite nutze der VfB die erste Möglichkeit. Nach einem Ballverlust im Zentrum beim Spielaufbau stand ein VfB-Akteur ganz frei vor Horn und ließ diesem keine Chance. Geschockt waren die Mühlbacher nicht, ein langer Ball des starken T. Keller hinter die hoch stehende Abwehrreihe führte zu einem Alleingang von Dittrich. Nachdem er den Ball im Gehäuse unterbrachte (26. min), knickte er unglücklich um und verletzte sich. Von nun an hatte der VfL seine besten Minute, konnte spielerisch aber weiter nicht überzeugen. Der 1:1 Spielstand hatte bis zur Halbzeit bestand.

In der zweiten Hälfte wurde die Leistung nicht besser, im Gegenteil. Passives halbherziges reagieren an Stelle von proaktivem Agieren zog sich wie ein roter Faden durch die Partie. Das Bollwerk an hinterster Stelle wehrte sich mit Kräften gegen einen weiteren Gegentreffer, Horn, Söder, T. Keller, Abendschön zeigten wieder eine tolle Leistung. Ein Gegentreffer zeichnete sich gegen Ende der Partie immer deutlicher ab, nach der vierten Ecke nacheinander war es dann soweit. Bis zum Ende gab es keine weiteren Chancen zu berichten. Eine verdiente Niederlage, aufgrund einer schlechten Leistung gegen einen mäßig spielenden Gegner.

Zum Heimspiel am Sonntag erwarten wir den Nachbar aus Rohrbach a.G.

Im Spiel der zweiten Mannschaften gab es nichts zu holen gegen den Relegationsteilnehmer der vergangenen Runde. Zu Beginn gestalteten die Männer in blau des geschehen noch ausgeglichen, bauten in der zweiten Hälfte dann aber merklich ab. Die Verletzten im Kader der ersten Mannschaft schlägt merklich auch auf die zweite Mannschaft durch. In der Startelf half mit Alex Siegle ein Spieler der AH aus, neben Alex halfen in der dieser Runde auch schon Joe und Thilo an Spielen. 

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Keine Einträge vorhanden

Zugehöriges Unternehmen

Müller und Schmidt - Die Bürogemeinschaft für Ihr Bauprojekt -

Müller und Schmidt - Die Bürogemeinschaft für Ihr Bauprojekt -

Ostendgasse 8
75031 Eppingen-Mühlbach

07262 - 60 19 53 3

Zum Firmenportrait

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading