Naturpool
Naturpool
 
 

Angebote & Aktionen

Veröffentlicht am 22.10.2019, EppingenAnzeige

SEGEL-KAFFEE aus Nicaragua

Fair, Bio, Gesegelt - Die umweltfreundliche Bohne ist jetzt im Café Si erhältlich

von Café Si

Segel-Kaffee Café Si
Segel-Kaffee Café Si

Anders kon­su­mie­ren, anders trans­por­tie­ren

Wir pflegen direkte Kontakt zu den Er­zeu­gern, wir im­por­tie­ren aus­schlie­ß­lich Bio-Pro­duk­te, wir ar­bei­ten  mit völlig anderen Preis­mo­del­len als kon­ven­tio­nel­le Im­por­teu­re – ir­gend­wie soll eben alles ein biss­chen anders und besser sein. Aber in einem Bereich war Café Chavalo bislang genau so kon­ven­tio­nell wie alle anderen un­ter­wegs: Den Weg von Süd nach Nord legten unsere Waren auf Con­tai­ner­schif­fen der großen Ree­de­rei­en zurück.

Bei unserem Se­gel-Kaf­fee ist das anders: Er ist mit dem Fracht­seg­ler Avon­tuur von Mit­tel­ame­ri­ka nach Europa ver­schifft worden. Das Team um Kapitän Cor­ne­li­us Bo­cker­mann ver­bin­det dadurch nach­hal­ti­ge Pro­du­zen­ten und ver­ant­wor­tungs­vol­le Kon­su­men­ten mit­ein­an­der.

Segel-Kaffee Café Si

In diesem Kaffee steckt die Kraft des Windes

Was wir heute tun, be­stimmt, wie wir morgen leben: Die derzeit mehr als 90.000 Con­tai­ner­schif­fe sind mit Abstand die größten Ver­schmut­zer im Trans­port­sek­tor. Die 1920 gebaute Avon­tuur ist das Symbol für eine Be­we­gung, die nicht nur auf­zeigt, welche immense Menge an Schad­stoff­emis­sio­nen durch die weite Tren­nung von Pro­duk­ti­ons­stät­te und Ver­trieb­sort ent­ste­hen, sondern auch gleich die Lösung durch emis­si­ons­ar­men Trans­port bietet.

Für uns hat die Avon­tuur fair ge­han­del­ten Kaffee in Bio-Qua­li­tät aus Ni­ca­ra­gua nach Deutsch­land ge­bracht. Bei der Ver­schif­fung per Fracht­seg­ler wurden ca. 90 Prozent weniger CO2 frei­ge­setzt als beim kon­ven­tio­nel­len Trans­port. Mit Las­ten­fahr­rä­dern wurden die Säcke um­welt­freund­lich zum Zwi­schen­la­ger in Hamburg be­för­dert und mit Hilfe von CO2-Zer­ti­fi­ka­ten haben wir die danach ent­ste­hen­den
Emis­sio­nen für den Wei­ter­trans­port sowie die Wei­ter­ver­ar­bei­tung in Deutsch­land aus­ge­gli­chen.

Segel-Kaffee Café Si

Bio-Kaf­fee von Klein­bau­ern aus Ni­ca­ra­gua

Unser Bio-Roh­kaf­fee stammt vom Ko­pe­ra­ti­ven­ver­band Tierra Nueva in Ni­ca­ra­gua. Mehr als 600 Klein­bau­ern haben sich zu dem Verband zu­sam­men­ge­schlos­sen, um ge­mein­sam ihre Ernte zu ver­mark­ten und die
Le­bens­be­din­gun­gen auf dem Land zu ver­bes­sern. Auf einer Höhe zwi­schen 700 und 1.200 Metern kul­ti­vie­ren sie auf kleinen Par­zel­len in Misch­kul­tu­ren unter anderem Kaffee, Ingwer und Kurkuma. Tierra Nueva ist Café Cha­va­los wich­tigs­ter Han­dels­part­ner in Ni­ca­ra­gua und selbst Mit­glied der Ge­nos­sen­schaft in Deutsch­land. Die Klein­bau­ern in Ni­ca­ra­gua können somit in der Ge­ne­ral­ver­samm­lung über wich­ti­ge Fragen rund um die Café Chavalo eG in Deutsch­land mit­ent­schei­den.

Segel-Kaffee Café Si
Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

café si

café si

Bahnhofsgebäude
Bahnhofstraße 50
75031 Eppingen

0 72 62 25535 3181

Zum Firmenportrait

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​ep­pin­gen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading