Wochenmarkt Eppingen 2018
Wochenmarkt Eppingen 2018
 
 

Neues aus der Region

Veröffentlicht am 12.07.2019, Rohrbach

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates Rohrbach

am Mittwoch, 10. Juli 2019

von EPPINGEN.org Redaktion

Gerd Chrzanowski, Hannelore Faber, Andreas Rebel, Bernd Ries und Dominik Veith gehören dem Ortschaftsrat Rohrbach seit zehn Jahren, Georg Heitlinger und Frank Kreis seit 20 Jahren an. Sie erhielten für die ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit die Ehrenstele des Gemeindetags bzw. die Ehrennadel des Städtetags Baden-Württemberg.
Gerd Chrzanowski, Hannelore Faber, Andreas Rebel, Bernd Ries und Dominik Veith gehören dem Ortschaftsrat Rohrbach seit zehn Jahren, Georg Heitlinger und Frank Kreis seit 20 Jahren an. Sie erhielten für die ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit die Ehrenstele des Gemeindetags bzw. die Ehrennadel des Städtetags Baden-Württemberg.
Gerd Chrzanowski (Mitte) wurde aus dem Rohrbacher Ortsparlament verabschiedet
Gerd Chrzanowski (Mitte) wurde aus dem Rohrbacher Ortsparlament verabschiedet
 

Oberbürgermeister Klaus Holaschke hat im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Ort-schaftsrates Rohrbach am Mittwoch, 10. Juli die nach der Kommunalwahl ausgeschiedenen Räte Gerd Chrzanowski und Dr. Andreas Mund verabschiedet. Für sie rückten Isabell Kuh-mann und Klara Schmidt neu in das Gremium ein. Holaschke dankte für den ehrenamtlichen Einsatz für den Teilort. Er betonte in seiner Ansprache, dass sich der Ortschaftsrat stets für die Weiterentwicklung von Rohrbach mit sehr großem Erfolg eingesetzt habe.

Eine besondere Ehrung wurde gleich sieben der zehn Ortschaftsräte zuteil. Hannelore Faber, bisher als einzige Frau im Gremium, Gerd Chrzanowski, Andreas Rebel, Bernd Ries und Do-minik Veith gehören bereits seit 2009 dem Ortschaftsrat Rohrbach an. Ihnen überreichte der Oberbürgermeister die Ehrenstele des Gemeindetages Baden-Württemberg samt Ehrennadel für zehnjährige kommunalpolitische Tätigkeit im Ehrenamt. Sogar schon 20 Jahre sind Frank Kreis und Georg Heitlinger Mitglied und damit die ältesten amtierenden Räte des Ortschafts-rates Rohrbach. Georg Heitlinger amtiert seit 2011 als Ortsvorsteher und war zuvor bereits erster Stellvertreter. Seit 2019 ist er ebenfalls Mitglied des Kreistages Heilbronn und schon seit 15 Jahren im Gemeinderat der Stadt Eppingen. Neben der Ehrenstele und Ehrennadel des Gemeindetags verlieh das Stadtoberhaupt den beiden Räten auch die Ehrennadel des Städte-tags Baden-Württemberg.t.

Einstimmig schlug der Rohrbacher Ortschaftsrat dem Gemeinderat Georg Heitlinger für das Amt als Ortsvorsteher und Hannelore Faber und Dieter Maierhöfer als Stellvertreter vor.
Einstimmig schlug der Rohrbacher Ortschaftsrat dem Gemeinderat Georg Heitlinger für das Amt als Ortsvorsteher und Hannelore Faber und Dieter Maierhöfer als Stellvertreter vor.
Dem Ortschaftsrat Rohrbach gehören neben den bisherigen Mitgliedern Hannelore Faber, Georg Heitlinger, Frank Kreis, Dieter Maierhöfer, Michael Maierhöfer, Andreas Rebel, Bernd Ries und Dominik Veith auch die neu gewählten Isabell Kuhmann und Klara Schmidt an.
Dem Ortschaftsrat Rohrbach gehören neben den bisherigen Mitgliedern Hannelore Faber, Georg Heitlinger, Frank Kreis, Dieter Maierhöfer, Michael Maierhöfer, Andreas Rebel, Bernd Ries und Dominik Veith auch die neu gewählten Isabell Kuhmann und Klara Schmidt an.
 

In einem Rückblick auf die letzte Amtszeit 2014 bis 2019 nannte Klaus Holaschke als beson-dere Projekte die Erschließung des Baugebietes „Dorfwiesen/Herrenäcker II“, die Offenle-gung des Rohrbachs und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses mit Übergabe eines neuen Mannschaftstransportwagens. Ein Schmuckstück ist die Rohrbacher Sportanlage mit dem Kunstrasenspielfeld, Kleinspielfeld und den Boule-Bahnen. „Die Erfolgsbilanz der letz-ten fünf Jahre kann sich durchaus sehen lassen“, sagte der Oberbürgermeister.

Einstimmig war das Votum und der Vertrauensbeweis des neuen Rohrbacher Ortschaftsrates für Ortsvorsteher Georg Heitlinger und die beiden Stellvertreter Hannelore Faber und Dieter Maierhöfer. Sowohl der bisherige Ortsvorsteher als auch die beiden Stellvertreter werden dem Gemeinderat zur Wahl vorgeschlagen. Mitglieder im Kuratorium des katholischen Kindergar-tens sind Andreas Rebel und Michael Maierhöfer. Dem Bauausschuss gehören Hannelore Faber, Frank Kreis, Dieter Maierhöfer und Ortsvorsteher Georg Heitlinger an.

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading