EPPINGEN.org App
EPPINGEN.org App
 
 

Neues aus der Region

Veröffentlicht am 12.06.2019, Eppingen

Aktuelle Polizeimeldungen im Juni

Eine kleine Zusammenfassung aller Feuerwehr- und Polizeimeldungen im Juni 2019 - hier seid Ihr immer auf dem neusten Stand, was in Eppingen und der Region passiert!

von EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org

12.06.: Eppingen: Unfallursache Alkohol?

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Dienstagabend einen Radfahrer in eine Klinik bringen. Der 31-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad die Eppinger Burgstraße bergabwärts. In Höhe der Einmündung der Strandstraße verbremste er sich offenbar und stürzte. Er prallte allerdings nicht gleich auf die Straße, sondern zunächst gegen das Heck eines geparkten VW Golf, der dadurch beschädigt wurde. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Alkohol die Unfallursache war, wurde bei dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Presseportal

11.06.
Ep­pin­gen: Wer sah die Ver­la­de­ak­ti­on?

Diebe, die in der Nacht zum ver­gan­ge­nen Samstag ein Leer­gut­la­ger in Ep­pin­gen aus­räum­ten, haben si­cher­lich einen Ga­bel­stap­ler benutzt. Anders hätten sie es wohl nicht ge­schafft, die hoch auf­ge­setz­ten Pa­let­ten zu trans­por­tie­ren. Ins­ge­samt kamen rund 300 Kisten mit Leergut weg. Ver­däch­ti­ge Be­ob­ach­tun­gen in der tatrel­van­ten Nacht in der Frau­en­brun­ner Straße, im Bereich der Ein­mün­dung der Öl­mühl­stra­ße, möchten unter der Te­le­fon­num­mer 07262 60950 dem Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen mit­ge­teilt werden.

Ep­pin­gen: Und plötz­lich war er weg

Nach einem Unfall auf dem Park­platz eines Ep­pin­ger Le­bens­mit­tel­mark­tes am ver­gan­ge­nen Samstag er­mit­telt die Polizei wegen Fah­rer­flucht. Derzeit ist bekannt, dass sich eine grau­haa­ri­ge Frau mit einem Ein­kaufs­wa­gen auf einem El­tern-Kind-Stell­platz un­mit­tel­bar vor dem Su­per­markt­ein­gang befand, als of­fen­sicht­lich ein Wind­stoß den Wagen weg­weh­te. Das le­dig­lich mit einem Eis­berg­sa­lat "be­la­de­ne" Vehikel fuhr 20 Meter weiter gegen das ge­park­te Auto einer 32-Jäh­ri­gen, das durch den Zu­sam­men­stoß be­schä­digt wurde. Auf den Auf­nah­men einer Über­wa­chungs­ka­me­ra ist deut­lich zu sehen, dass die Frau noch nach ihrem Wagen suchte, dann aber wegging. Hin­wei­se auf sie werden erbeten an das Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen, Telefon07262 60950.

Quelle: Pres­se­por­tal

Ep­pin­gen: Wer sah die Ver­la­de­ak­ti­on?

Diebe, die in der Nacht zum ver­gan­ge­nen Samstag ein Leer­gut­la­ger in Ep­pin­gen aus­räum­ten, haben si­cher­lich einen Ga­bel­stap­ler benutzt. Anders hätten sie es wohl nicht ge­schafft, die hoch auf­ge­setz­ten Pa­let­ten zu trans­por­tie­ren. Ins­ge­samt kamen rund 300 Kisten mit Leergut weg. Ver­däch­ti­ge Be­ob­ach­tun­gen in der tatrel­van­ten Nacht in der Frau­en­brun­ner Straße, im Bereich der Ein­mün­dung der Öl­mühl­stra­ße, möchten unter der Te­le­fon­num­mer 07262 60950 dem Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen mit­ge­teilt werden.

Ep­pin­gen: Und plötz­lich war er weg

Nach einem Unfall auf dem Park­platz eines Ep­pin­ger Le­bens­mit­tel­mark­tes am ver­gan­ge­nen Samstag er­mit­telt die Polizei wegen Fah­rer­flucht. Derzeit ist bekannt, dass sich eine grau­haa­ri­ge Frau mit einem Ein­kaufs­wa­gen auf einem El­tern-Kind-Stell­platz un­mit­tel­bar vor dem Su­per­markt­ein­gang befand, als of­fen­sicht­lich ein Wind­stoß den Wagen weg­weh­te. Das le­dig­lich mit einem Eis­berg­sa­lat "be­la­de­ne" Vehikel fuhr 20 Meter weiter gegen das ge­park­te Auto einer 32-Jäh­ri­gen, das durch den Zu­sam­men­stoß be­schä­digt wurde. Auf den Auf­nah­men einer Über­wa­chungs­ka­me­ra ist deut­lich zu sehen, dass die Frau noch nach ihrem Wagen suchte, dann aber wegging. Hin­wei­se auf sie werden erbeten an das Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen, Telefon 07262 60950.

04.06. Gem­min­gen: Ein­bre­cher ohne Beute

Ohne Beute blieben Ein­bre­cher am Montag in Gem­min­gen. Der Be­woh­ner eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses in der Ber­wan­ger Straße verließ das Gebäude morgens, um 7 Uhr. Als seine Mutter gegen 12 Uhr das Haus be­tre­ten wollte, sah sie, dass die Haustür auf­ge­bro­chen wurde. Selt­sa­mer­wei­se wurde nichts ge­stoh­len. Even­tu­ell wurden die Täter gestört. Ver­däch­ti­ge Be­ob­ach­tun­gen am Mon­tag­mor­gen oder am Vor­mit­tag im Bereich der Ber­wan­ger Straße, zwi­schen der Su­de­ten- und der Non­nen­berg­stra­ße, möchten unter der Te­le­fon­num­mer 07262 60950 dem Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen ge­mel­det werden.

Quelle: Pres­se­por­tal

03.06. Ep­pin­gen: Schlan­gen­li­ni­en und plötz­li­che Stopps

Einen PKW-Fah­rer, der in of­fen­sicht­lich un­si­che­rer Weise seinen Wagen durch Ep­pin­gen fuhr, meldete am späten Abend des ver­gan­ge­nen Sams­tags ein Ver­kehrs­teil­neh­mer. Der Mann habe mit seinem Auto dann plötz­lich und ohne Grund in einem Kreis­ver­kehr an­ge­hal­ten. Nach einem kurzen Hupen durch den Zeugen sei er dann wei­ter­ge­fah­ren. Die ge­fah­re­nen Schlan­gen­li­ni­en waren so aus­ge­prägt, dass der PKW immer wieder kom­plett auf die Ge­gen­fahr­spur kam. Die Fahrt ging quer durch Ep­pin­gen und dann in Rich­tung Dammhof weiter, wo der Mann an einer Bus­hal­te­stel­le anhielt. Dort traf ihn dann eine Po­li­zei­strei­fe an. Die al­ko­ho­li­sche Be­ein­flus­sung war so stark und so of­fen­sicht­lich, dass der 31-Jäh­ri­ge zu einer Blut­ent­nah­me mit­kom­men musste. Seinen Füh­rer­schein musste er abgeben. An seinem PKW waren auf der linken Seite frische Un­fall­be­schä­di­gun­gen. Die Polizei geht davon aus, dass an der Un­fall­stel­le rote Lack­an­tra­gun­gen oder Lack­split­ter zu­rück­ge­blie­ben sein müssten. Even­tu­el­le Ge­schä­dig­te möchten sich unter der Te­le­fon­num­mer 07262 60950 beim Po­li­zei­re­vier Ep­pin­gen melden.

Quelle: Pres­se­por­tal

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading