Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
 
 

Kultur & Freizeit

Veröffentlicht am 11.06.2019, EppingenAnzeige

23. Eppinger Altstadtfest

Mit buntem Unterhaltungsprogramm

von Stadt Eppingen

EPPINGEN.org

Ein buntes Un­ter­hal­tungs­pro­gramm und viel­fäl­ti­ge ku­li­na­ri­sche Genüsse ver­spricht das Ep­pin­ger Alt­stadt­fest. Schon seit Anfang des Jahres laufen beim Ver­kehrs­ver­ein und der Stadt Ep­pin­gen die Vor­be­rei­tun­gen für DAS High­light des Ep­pin­ger Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders. 

Vereine, Gruppen und Gast­stät­ten en­ga­gie­ren sich seit 1977 alle zwei Jahre, um den Be­su­che­rin­nen und Be­su­chern in fest­lich ge­schmück­ten Ständen neben dem um­fang­rei­chen Spei­sen- und Ge­trän­ke­an­ge­bot ein an­spre­chen­des und ab­wechs­lungs­rei­ches Un­ter­hal­tungs­pro­gramm an­zu­bie­ten. Dank des gro­ß­ar­ti­gen En­ga­ge­ments aller Be­tei­lig­ten gelingt es nun schon seit 42 Jahren, das Fest ohne kom­mer­zi­el­le Be­trie­be von au­ßer­halb zu be­strei­ten. 

Auch die Ep­pin­ger Part­ner­städ­te Wassy in Frank­reich, Epping in England und Szi­get­var in Ungarn fehlen bei keinem Alt­stadt­fest. Gerne kommen die in­ter­na­tio­na­len Freunde nach Ep­pin­gen, um ihre lan­des­ty­pi­schen Spe­zia­li­tä­ten an­zu­bie­ten und mit­zu­fei­ern. In diesem Jahr eben­falls dabei: die „Epping Forest Band“ sowie die fran­zö­si­sche Mu­sik­for­ma­ti­on „Har­mo­nie de Som­me­voi­re-Ro­ziè­res" aus der Um­ge­bung von Wassy. Beide Ka­pel­len wirken am Er­öff­nungs­pro­gramm auf der Markt­platz­büh­ne mit.
Un­ver­zicht­bar sind auch die Bei­trä­ge der un­ga­ri­schen Tanz­grup­pen aus Szi­get­var, die über beide Fest­ta­ge hinweg auf den ver­schie­de­nen Bühnen - und ganz zwang­los im Alt­stadt­rund - ihr Können prä­sen­tie­ren und für schwung­vol­le Un­ter­hal­tung sorgen.

Das mu­si­ka­li­sche Pro­gramm auf den fünf Bühnen am Markt­platz und im Alt­stadt­rund bietet neben zünf­ti­ger Blas­mu­sik auch viel­fäl­ti­ge lan­des­ty­pi­sche Folk­lo­re. Die In­te­gra­ti­ons- und Se­nio­ren­stel­le Ep­pin­gen (ISE) be­rei­chert das Kul­tur­pro­gramm mit in­ter­na­tio­na­len Gruppen.

Zum Abend­pro­gramm spannen ver­schie­de­ne Bands den Bogen von Blues-Klas­si­kern, Rock-Songs, Soul-Pop und Bal­la­den hin zu ak­tu­el­ler Pop-Mu­sik des 21. Jahr­hun­derts. Co­ver­songs, die zu Herzen gehen oder richtig knallen, gepaart mit eigenen Kom­po­si­tio­nen – hier ist für jeden Ge­schmack etwas dabei. Neben bereits be­kann­ten Ep­pin­ger Gruppen wie ‚X-Chan­ge‘, Ein­zel­mu­si­ker ‚Phill‘ und den ‚Country Kings‘ prä­sen­tie­ren sich auch neue For­ma­tio­nen wie ‚Thera All­stars‘, ‚Mor­gen­gold‘ und die Band ‚Hand­ma­de-His­to­ry of Rock‘. Als ein High­light des Sams­tag­abends ver­spricht die For­ma­ti­on ‚Soul­ca­fé‘ aus Karls­ru­he ab 21.00 Uhr auf der Markt­platz­büh­ne erst­klas­si­ge Un­ter­hal­tung.

Doch nicht nur auf den Bühnen, auch an vielen Ständen wird mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung geboten. Der ‚Kraich­gauDJ‘ bei den Palm­bräufreun­den, die Blas­ka­pel­len bei der Stadt­ka­pel­le sowie die Blas­mu­sik­or­ches­ter aus Mühl­bach und Rohr­bach sind eben­falls Teil der mu­si­ka­li­schen Viel­falt auf dem Alt­stadt­fest. 

Das Angebot für Kinder und Ju­gend­li­che kann sich sehen lassen: Kin­der­ka­rus­sell, Spiel­stra­ße und Hüpf­burg sowie ein Bun­gee-Tram­po­lin ziehen die junge Ge­ne­ra­ti­on in ihren Bann. 

Er­öff­net wird das Alt­stadt­fest am Samstag, 16.00 Uhr, auf dem Markt­platz durch Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Ho­lasch­ke. Sa­lut­schüs­se der Schüt­zen­ge­sell­schaft, schwung­vol­le Stadt­ka­pel­len­be­glei­tung sowie der tra­di­tio­nel­le Fass­an­stich des Fest­bie­res aus der Ep­pin­ger Braue­rei Palm­bräu dürfen dabei nicht fehlen. Wer es gerne kö­nig­lich hat, darf sich auf die beiden Ho­hei­ten Julia Böcklen – Würt­tem­ber­ger Wein­kö­ni­gin aus Klein­gart­ach – und Johanna Eich – Ba­den-Würt­tem­ber­gi­sche Wald­kö­ni­gin aus Sulz­feld – freuen. Damit die Er­öff­nung weithin sicht­bar wird, lassen Kinder der Hell­berg­schu­le bunte Luft­bal­lons steigen. 

Großen Zu­spruch erfährt auch der Öku­me­ni­sche Got­tes­dienst zu Beginn des Sonn­tags­pro­gramms. So ist es auch dieses Jahr für die Kirchen keine Frage, um 10.30 Uhr auf dem Ep­pin­ger Markt­platz einen Öku­me­ni­schen Got­tes­dienst der Ar­beits­ge­mein­schaft Christ­li­cher Kirchen zu feiern. 

Die Gäste des Ep­pin­ger Alt­stadt­fes­tes sind ein auf­merk­sa­mes und dank­ba­res Pu­bli­kum für das kurz­wei­li­ge Pro­gramm, ge­nie­ßen die an­ge­neh­me Ep­pin­ger At­mo­sphä­re und machen sich auf, um die beiden Tage im Alt­stadt­rund und auf dem Markt­platz mit Freun­den und Be­kann­ten zu ver­brin­gen.
Kommen auch Sie nach Ep­pin­gen – das Alt­stadt­fest emp­fängt Sie herz­lich!

Termindetails

23. Eppinger Altstadtfest

Sa, 20.07.2019 - So, 21.07.2019

Stadt Eppingen, Marktplatz 1, 75031 Eppingen

Eintritt / Preis: 0 Euro

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

Stadt Eppingen

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading