Dreikluft Amazon Gutschein
Dreikluft Amazon Gutschein
 
 

Kultur & Freizeit

Veröffentlicht am 21.03.2019, Überregional

i-Punkt GRÜN – „So geht Garten!“

Das Beratungs-, Informations- und Kommunikationszentrum „Gartenbau“ auf der Bundesgartenschau (BUGA) Heilbronn 2019

von EPPINGEN.org Redaktion

Foto: BUGA
Foto: BUGA

Der i-Punkt GRÜN ist das zen­tra­le Be­ra­tungs-, In­for­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zen­trum „Gar­ten­bau“ für die Be­su­cher der Bun­des­gar­ten­schau (BUGA) Heil­bronn 2019.

Gar­ten­ge­stal­tung, Pflan­zen­kun­de, Qua­li­täts­kri­te­ri­en von Obst und Gemüse, urbaner Gar­ten­bau, Tipps zur Gar­ten­tech­nik, Flo­ris­tik sowie Be­ra­tung durch Pflan­zen­dok­to­ren – der i-Punkt GRÜN ist die An­lauf­stel­le auf der Bun­des­gar­ten­schau für Be­su­cher, die schon einen grünen Daumen haben oder ihn noch ent­de­cken möchten!


Dabei ist der i-Punkt GRÜN in zwei we­sent­li­che Be­rei­che un­ter­teilt:

Infobox – Be­ra­tungs­be­reich: Hier er­hal­ten Be­su­cher eine gärt­ne­ri­sche Fach­be­ra­tung sowie zahl­rei­che In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­len rund um die Themen des Gar­ten­baus. Unsere Gärt­ner­meis­ter und zer­ti­fi­zier­ten Pflan­zen­dok­to­ren Klaus Schnei­der und Tina Balke be­ant­wor­ten täglich im per­sön­li­chen Ge­spräch „grüne“ Fragen der Be­su­cher. Dabei ist das Mit­brin­gen von Pflan­zen aus dem eigenen Garten zur op­ti­ma­len Be­ra­tung stets er­wünscht.
Aus­stel­lungs- und Se­mi­nar­raum: Hier finden täglich Fach­vor­trä­ge, Work­shops, Ver­kos­tun­gen (Obst- und Gemüse), Se­mi­na­re und Aus­stel­lun­gen im Wechsel statt. Mit­ma­chen ist dabei aus­drück­lich er­wünscht! Die The­men­pa­let­te bietet ein breites Angebot.
Die Be­su­cher werden in­for­miert, welche Pflan­zen bei der Gar­ten­ge­stal­tung im Trend liegen und welche Stand­or­te sie be­vor­zu­gen. Nicht fehlen darf dabei eine kom­pe­ten­te In­for­ma­ti­on zur Gar­ten­tech­nik. Ex­per­ten geben Tipps zur sach­ge­rech­ten An­wen­dung bei Pflege, Be­wäs­se­rung und Schnitt­maß­nah­men. Der Be­su­cher lernt Kräu­ter- und To­ma­ten­sor­ti­men­te kennen, erfährt alles über Stauden - und Hei­de­kul­tu­ren. Der in­sek­ten­freund­li­che Garten steht dieses Jahr ganz im Vor­der­grund. Dazu gehört vor allem die Viel­fäl­tig­keit und der Nutz­wert von Wild­blu­men. In­for­ma­tio­nen und prak­ti­sche Hin­wei­se zur The­ma­tik der Böden und Sub­stra­te für Garten und Balkon findet der Be­su­cher in vier extra dafür vor­ge­se­he­nen Hoch­bee­ten direkt am i-Punkt GRÜN.

Weitere grüne Ak­ti­vi­tä­ten finden auch auf dem „Vor­platz“ zwi­schen den See­con­tai­nern statt. Hier werden im Wechsel und vor­wie­gend „draußen“ eben­falls Work­shops, Le­sun­gen oder Ver­kos­tun­gen durch­ge­führt. Selbst­ver­ständ­lich können die Be­su­cher auch einfach nur vor­bei­kom­men und das viel­fäl­ti­ge i-Punkt GRÜN-Trei­ben auf sich ein­wir­ken lassen.

Wo?

Der i-Punkt GRÜN prä­sen­tiert sich auf dem Gar­ten­schau­ge­län­de in grünen, mehr­stö­cki­gen High-Cu­be-See­con­tai­nern in der Nähe des Ein­gangs­be­rei­ches „In­nen­stadt“ und des Frucht­schup­pens (der „Blu­men­hal­le“).

Wann?

Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr be­ant­wor­ten Gärt­ner­meis­ter und Pflan­zen­dok­tor Klaus Schnei­der und Tina Balke im per­sön­li­chen Ge­spräch Fragen der Be­su­cher.
Darüber hinaus finden im Vor­trags­be­reich täglich un­ter­schied­li­che Fach­vor­trä­ge, Prä­sen­ta­tio­nen und Work­shops statt. Mit­ma­chen ist dabei aus­drück­lich er­wünscht! Die The­men­pa­let­te bietet mit ca. 500 Ver­an­stal­tun­gen und ca. 100 Re­fe­ren­ten ein breites Angebot.

„High­lights“ des i-Punkt GRÜN-Ver­an­stal­tungs­pro­gramms (Auswahl)

  • Der Garten im Jah­res­kreis­lauf
  • Gärtner – mehr als ein Beruf (mo­nat­lich)
  • Kräuter für Beet, Balkon und Fens­ter­brett
  • Flo­ris­tik­vor­füh­rung mit re­gio­na­len Blumen
  • Pilze - Kul­ti­vie­rung und Anzucht
  • „GRÜNE“ Bi­blio­thek – Lesen und Ent­span­nen im Garten
  • Mit Sa­lat­ge­mü­sen durch das ganze Jahr
  • Die Pflan­zen­sprech­stun­de - Ist Ihre Pflanze wirk­lich krank? (wö­chent­lich)
  • So ge­stal­ten Sie Ihren eigenen Nutz­gar­ten - alles zum Thema Saatgut
  • In­sek­ten­freund­li­che Gar­ten­ge­stal­tung - „Der Le­bens­raum der Bienen“
  • Rosen im Garten - „wun­der­schön“!
  • Der Wohl­fühl­Gar­ten-Tag“: Buntes Mit­mach­pro­gramm rund um sinn­li­ches
  • Gar­ten-Er­le­ben
  • Der Boden und seine Be­deu­tung für den Garten - Erden und Tor­fer­satz­stof­fe
  • „Ge­nies­ser­wo­chen“ - The­men­ta­ge zu re­gio­na­len Gar­ten­bau­pro­duk­ten (Obst und Gemüse)
Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading