Teichmeister Naturpool
Teichmeister Naturpool
 
 

Wirtschaft

Veröffentlicht am 21.03.2019, MühlbachAnzeige

Die eigene Webseite – Mehr als nur eine digitale Visitenkarte

EPPINGEN.org Redaktionsleiterin Kerstin Lammer im Gespräch mit Steffen Stickel, dem Geschäftsführer von plan IT

von EPPINGEN.org Redaktion

Steffen Stickel, Geschäftsführer von plan IT

Das Internet ist nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Wir erkundigen uns digital nach den günstigsten Angeboten, lesen Nachrichten, kommunizieren mit Freunden und suchen nach den besten Restaurants der Stadt. Doch wie wird man im unendlich großen Netz zwischen all den Angeboten am besten gefunden? Steffen Stickel, Gründer der Internetagentur plan IT, weiß, wie man einen guten Eindruck hinterlässt.

Warum ist eine eigene Webseite für ein Unternehmen mittlerweile unverzichtbar?

Früher hat man sich meist im Fachgeschäft von einem Verkäufer beraten lassen und dieser hat daraufhin für einen eine Vorentscheidung getroffen. Das hat sich geändert. Bei jeglicher Art von Fragen geht man heute zunächst ins Internet. Der erste Eindruck ist wie ein Schaufenster in einer Einkaufspassage. Er entscheidet, ob ich mich mit der Seite und den Angeboten auseinandersetze oder weiter suche. Hinzu kommt, dass eine Webseite zu jeder Tageszeit erreichbar ist. Der Nutzer ist also nicht an Öffnungszeiten gebunden und kann sie immer abrufen – unterwegs, auf der Arbeit oder von zuhause aus. Je nach Produkt animiert die Webseite dann zum Besuch im Fachgeschäft oder zum direkten Onlinekauf.

Was ist für Dich die wichtigste Frage, wenn Du auf eine Erstellung einer Webseite angesprochen wirst?

Die IDEE – die Vision, warum wir diese Webseite brauchen. Wenn der Gegenüber das Funkeln in den Augen hat und ich teilhaben kann, dann weiß ich, dass es ein tolles Projekt wird. Wenn das Ziel vor dem geistigen Auge greifbar wird, dann stehen wir als ein zuverlässiger Partner auf Augenhöhe zur Seite und liefern das gewünschte Know-how in allen Bereichen. Uns ist es sehr wichtig, dass die Webseite den gewünschten Anforderungen entspricht und sie die vereinbarten Ziele erreicht und meist übertrifft. So freuen mich Aussagen, wie zum Beispiel eines Vertriebsleiters, der sagt: „Unser bester Außendienstmitarbeiter ist unsere Webseite.“ oder „Wir haben unsere neuen Mitarbeiter über die Webseite gefunden“.

Wie sieht eine gute Webseite aus?

Ein gutes Webdesign spiegelt auch den Geist des Unternehmens wider. Ein junges Start-up in der Werbebranche wird sich flippiger und kreativer geben als ein Versicherungsbüro, das für seriöse Kommunikation steht. Die Webseite soll schließlich auch Vertrauen in die Leistungen generieren. Wichtig ist auch die Kunst des Weglassens: Man sollte eine Webseite nie überladen, sondern sich auf das Wesentliche konzentrieren. Als User möchte man nicht lange nach Information suchen. Je schneller man fündig wird, desto besser. 

Welche Inhalte sind unverzichtbar?

Das „What‘s in for me?“ der Nutzer ist dabei sehr wichtig. Der Besucher kommt meist anonym auf die Webseite und möchte sehr schnell wissen, ob er dort die Lösung für seine Anforderungen oder sein Problem findet. Kann ich dem Unternehmen vertrauen, passt es zu mir?
Diese Fragen müssen schnell beantwortet werden. Die Webseite sollte dem Besucher einen Mehrwert bieten. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, für wen die Webseite erstellt wird. Sind es etwa neue Kunden, die wissen wollen, warum sie hier richtig sind? Sind es Bestandskunden, die sich über Angebote und Neuigkeiten informieren wollen? Oder ist es ein Bewerber, der wissen möchte, was ihn im Unternehmen erwartet? Diese Fragen müssen aus Sichtweise des Besuchers gestellt und schon im Vorfeld beantwortet werden. In der Werbung gibt es einen Spruch, der dies gut beschreibt: „Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.“

Viele suchen ein Produkt über Suchmaschinen. Wie wichtig ist hier ein gutes Ranking und wie erreicht man es?

Ich bin sehr froh, dass unsere ersten Kunden bereits vor 18 Jahren die Zielsetzung hatten, das Internet als Vertriebskanal zu nutzen. Wir lernten zu verstehen, was die Aufgaben von Suchmaschinen sind, wie die Suchmaschinen funktionieren und erkannten schnell, dass der Suchalgorithmus von Google eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt ist. So waren wir schon mit den ersten Projekten gefordert, dieses für Webseitenbetreiber so wichtige Wissen zu erlangen. Mit den für jede Webseite individuellen „richtigen“ Suchbegriffen gut gefunden zu werden, ist der Garant für die richtigen Besucher auf der Seite und somit auch für den gewünschten Erfolg. Gibt man beispielsweise bei Google den Begriff „Recycling Maschinen“ ein, so erhält man bei den obersten Suchergebnissen das Unternehmen THM recycling solutions aus Mühlbach. Die Firma verkauft ihre Produkte weltweit. Für sie ist eine gute Platzierung im Internet sehr wichtig.

Über Steffen Stickel und plan IT: 

Steffen Stickel ist der geschäftsführende Gesellschafter und Gründer der plan IT Online GmbH. Der Familienvater mit drei Kindern hat bewusst sein Unternehmen in Mühlbach angesiedelt.
Die Full-Service-Agentur plan IT verfügt über eine knapp zwanzigjährige Erfahrung in der Entwicklung von Webseiten und gehört zu den führenden Webagenturen in der Region Heilbronn. Gemeinsam mit ihren Auftraggebern entwickelt sie passende Konzepte und digitale Strategien für die Kommunikation der Zukunft. Dazu gehören Webentwicklung, Webseitenbetreuung, Webdesign nach Maß, Suchmaschinenoptimierung, APP-Entwicklung, Social-Media-Betreuung sowie die Gestaltung von Flyern und hochwertigen Broschüren. Ein Herzstück der Firma ist das Internetportal EPPINGEN.org. 

 

Durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) erscheint die Seite bei der Suchanfrage von bestimmten Begriffen, den Keywords, weit oben im Ranking. Im Gegensatz zu herkömmlichen Werbemaßnahmen ist dieses Marketinginstrument nachhaltig, denn im Vergleich zu einer Anzeige verschwindet sie dort nicht abrupt. Wer seine Webseite regelmäßig pflegt und kontinuierlich für Backlinks für die Internetseite sorgt, stellt sicher, dass die Seite an einer prominenten Position bleibt. Allerdings muss man bedenken, dass dieses Instrument auch etwas Anlaufzeit bedarf, denn auch Suchmaschinen checken die Webseiten, die sie ranken, immer wieder und bauen dadurch mit der Zeit ein „digitales Vertrauen“ auf.

Was waren die größten Herausforderungen der letzten 18 Jahre?

Anfangs wurden wir als „Spinner“ belächelt. Im Rückblick stellt sich das heute anders dar: 2001 waren wir mit dem Onlinegang von EPPINGEN.org absolute Vordenker – Youtube zum Beispiel wurde erst 2005 gegründet. Damals gab es einen rasanten Preisverfall für die Erstellung einer Webseite. In diesem Zusammenhang stellte sich die Frage, warum man für irgendetwas im Internet bezahlen sollte. Die Inhalte wurden interaktiv. Jeder konnte etwas veröffentlichen. Social Media, Smartphone, sich ständig ändernde Ausgabegeräte kamen hinzu. Aktuell werden Internetseiten meist über Smartphones in Hosentaschenformat angeschaut. Zurzeit liegen die größten Herausforderungen in den Bereichen Sicherheit, Datenschutz und dem Umgang mit den Medien. Ein Ende ist nicht abzusehen – es bleibt spannend. 

Digitale Transformation – was verstehst Du unter diesem Begriff?

Für Unternehmen sind die Chancen, die die digitale Transformation bietet, unermesslich, für Kunden liegen die Vorteile auf der Hand. Die digitale Transformation ist längst in alle Haushalte eingezogen. Früher war es die analog gepresste Schaltplatte, die die Musik ins Haus brachte, heute werden Musik und Filme fast ausschließlich über das Internet vertrieben. Das ist nur ein Beispiel unter vielen. Die digitale Transformation bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft und in wirtschaftlicher Hinsicht speziell Unternehmen betrifft.
Heute informiert man sich im Internet, bevor man ins Fachgeschäft geht. Das Hotelzimmer wird online gebucht. Die Bahn-App begleitet mich bei der Reise mit dem Zug und gibt mir rechtzeitig Informationen zu Verbindungszügen. Smart Home, das vernetzte „intelligente“ Heim, steuert unter anderem Sicherheit & Energie. Das verlangt ein Umdenken.

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

plan IT Online + Print

plan IT Online + Print

Hauptstraße 16
75031 Eppingen-Mühlbach

07262 - 60914 - 0

Zum Firmenportrait

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading