Dreikluft Amazon Gutschein
Dreikluft Amazon Gutschein
 
 

Wirtschaft

Veröffentlicht am 12.03.2019, Mühlbach

Das Internet wird 30

Vor 30 Jahren wurde von Tim Berners-Lee die entwickelte Technologie zum World Wide Web durch das europäische Kernforschungszentrum CERN in Genf zur allgemeinen Benutzung freigegeben.

von plan IT

Symbolbild Pexels
Symbolbild Pexels

Vor 30 Jahren wurde von Tim Berners-Lee die entwickelte Technologie zum World Wide Web durch das europäische Kernforschungszentrum CERN in Genf zur allgemeinen Benutzung freigegeben.

Der langsame Anfang des Internets

Die Reaktionen waren zunächst verhalten. „Etwas vage aber spannend“, war die Aussage Berners-Lees Chef. Erst ein paar Jahre später kam der Durchbruch. Neu war der Hyperlink im Text, mit dem andere Dokumente verknüpft werden konnte. Im Dezember 1991 dann das erste Interesse: Ein Wissenschaftler in den USA stellte seine Webseite in das Netz.

Langsam nimmt das Internet an Fahrt an. 1993 wurde die Idee vom CERN der Gemeinfreiheit übergeben, das heißt jeder durfte es ab sofort kostenfrei Nutzen. Ab 1994 gingen auch vermehrt Seiten aus Deutschland ins Netz. Die Seiten von damals sind aber keineswegs vergleichbar mit den heutigen gewesen. Ein bisschen Text, ein paar Links, wenig Bilder. Kein Wunder, denn die Verbindung war langsam. Wer erinnert sich nicht an die schrillen Pieptöne während dem einwählen mit dem 56k Modem. Telefonieren währenddessen ging nicht und bis die Verbindung stand, lief auch schon mal eine ganze Kaffeekanne durch.

 

Rasanter Aufstieg

Heute geht es deutlich schneller. Die Seiten laden sich mit einem Wimpernschag – und das nicht nur am heimischen PC, sondern auch mobil auf dem Smartphone nahezu überall auf der Welt.
Mittlerweile sind wir im Web 2.0 angekommen. Nutzer sind nicht mehr lediglich Konsumenten, sondern auch Produzenten. Die sozialen Medien, Youtube und Seiten wie Wikipedia laden zum Mitmachen ein. Jeder kann selbst Inhalte ins Netz stellen.

Neu­gie­rig ge­wor­den? 

Egal, ob es um die Neu­ge­stal­tung einer Web­sei­te oder die Pflege Ihrer bereits vor­han­de­nen Web­sei­te geht, plan IT ist Ihr An­sprech­part­ner in der Region rund um Web­sei­ten! 

In­for­mie­ren Sie sich jetzt auf derplan IT Web­sei­te über unser um­fas­sen­des Angebot!

Web­sei­ten­pfle­ge durch plan IT

Wenn Ihre Web­sei­te re­gel­mä­ßig ak­tua­li­siert wird, ist sie umso in­ter­es­san­ter für Ihre Kunden. Doch Web­sei­ten­pfle­ge er­for­dert Zeit – Zeit, die Sie in Ihrem Ta­ges­ge­schäft besser in­ves­tie­ren können. 

Wir helfen Ihnen Zeit und Kosten zu sparen und pflegen Ihre Web­sei­te, schnell, pro­fes­sio­nell und per­sön­lich.

Mehr Infos finden Sie unterpla­nit-on­line.de

Webseitenpflege plan IT
 
Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

plan IT Online + Print

plan IT Online + Print

Hauptstraße 16
75031 Eppingen-Mühlbach

07262 - 60914 - 0

Zum Firmenportrait

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading