EPPINGEN.org App
EPPINGEN.org App
 
 

Sport und Vereine

Veröffentlicht am 04.02.2019, Gemmingen

Lars Friedel löst Gerold Heuser als Vorsitzenden ab

Harmonische Jahreshauptversammlung der Wasserfreunde Gemmingen

von EPPINGEN.org Redaktion

Bürgermeister Timo Wolf (links) mit dem neuen Vorsitzenden der Wasserfreunde Lars Friedel (rechts) und seinem Vorgänger Gerold Heuser.
Bürgermeister Timo Wolf (links) mit dem neuen Vorsitzenden der Wasserfreunde Lars Friedel (rechts) und seinem Vorgänger Gerold Heuser. (Foto: WF Gemmingen)

Im Mittelpunkt der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Wasserfreunde Gemmingen stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden

Gerold Heuser stellte nach 17 sehr erfolgreichen Jahren sein Amt zur Verfügung. Einstimmig wurde Lars Friedel als Nachfolger gewählt. Gerold Heuser steht weiterhin als Ratgeber und Helfer zur Verfügung. Gerold Heuser begrüßte in der Gaststätte „Zum Büttel“ neben zahlreichen Mitgliedern auch den Gemminger Bürgermeister Timo Wolf. In seinem Bericht ließ der erste Vorsitzende das letzte Jahr Revue passieren. 

Die erste Mannschaft wurde für den dritten Platz in der Wasserball-Verbandsliga beim Tag des Ehrenamtes von der Gemeinde geehrt. Eine Winterfeier im Tabare, das Osterschießen des KKS Stebbach, ein Grillabend am 1. Mai wurde im Imre-Gutyan-Freibad und die Teilnahme am Parkfest mit der Wasserball-Bar bestimmten die Aktivitäten außerhalb des Wassers. Im September richteten die Wasserfreunde das Gerümpel- und Wasserballturnier aus. Im November ging man gemeinsam Kart-Fahren und die Jugendlichen besuchten ein Handballspiel der Rhein-Neckar-Löwen. Heuser dankte allen Helfern, vor allem den Protokollbesatzungen, den Schiedsrichtern und der Gemeinde für die Nutzung des Freibads.

Die neugewählte Vorstandschaft der Wasserfreunde Gemmingen von links Ulrich Schelle (Schriftführer), Jonas Ebert (Beisitzer), Timo Haueisen (Beisitzer), Helmut Korkisch (Kassenprüfer), Daniel Haag (Jugendwart), Patrick Mach (Vergnügungswart), Lars Friedel (erster Vorsitzender), Ralf Bär (Kassenprüfer) sowie die Beisitzer Lucca und Stephan Kölmel.  Fotos: WF Gemmingen.
Die neugewählte Vorstandschaft der Wasserfreunde Gemmingen von links Ulrich Schelle (Schriftführer), Jonas Ebert (Beisitzer), Timo Haueisen (Beisitzer), Helmut Korkisch (Kassenprüfer), Daniel Haag (Jugendwart), Patrick Mach (Vergnügungswart), Lars Friedel (erster Vorsitzender), Ralf Bär (Kassenprüfer) sowie die Beisitzer Lucca und Stephan Kölmel. (Foto: WF Gemmingen)

Wasserballwart Mike Kösser berichtete von einem sportlich durchwachsenen Jahr. Bester Schütze war Nils Feidengruber mit 77 Toren in 18 Begegnungen und belegte damit den dritten Platz in der Torjägerliste der Verbandsliga. Jugendwart Daniel Haag informierte, dass auf Grund der dünnen Spielerdecke nur eine Mannschaft „außer Konkurrenz“ in der Bezirksliga Mittlerer Neckar gemeldet werden konnte. Inzwischen werden sieben Jugendliche in der zweiten Mannschaft eingesetzt und fünf Jugendliche gehen in der Verbandsliga auf Torjagd. Die Kassenprüfer Helmut Korkisch und Ulrich Schelle bescheinigten Kassier Matthias Moder eine vorbildliche Kassenführung. 

Die Neuwahlen brachten jeweils einstimmig folgendes Ergebnis: erster Vorsitzender Lars Friedel, Jugendwart Daniel Haag, Schriftführer Ulrich Schelle, Vergnügungswart Patrick Mach, Beisitzer Stephan Kölmel, Timo Haueisen, Lucca Kölmel und Jonas Ebert, Kassenprüfer Helmut Korkisch und Ralf Bär. Für 10-jährige Mitgliedschaft bei den Wasserfreunden erhielten Tom Pimpl, Tim und Tina Brenner vom Vorsitzenden die bronzene Ehrennadel. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Alexander Barth und David Lang mit der silbernen Ehrennadel geehrt. Der neue erste Vorsitzende Lars Friedel bedankte sich in seiner Antrittsrede bei Gerold Heuser für die herausragende Leistung mit einem Präsent. Für die Planung und Organisation der Veranstaltungen im Rahmen der 1250-Jahr Feier wurde ein Orga-Team unter der Leitung von Stephan Kölmel gebildet.

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading