Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
Aktuelle Stellenangebote EppingenORG
 
 

Sport und Vereine

Veröffentlicht am 07.11.2018, Eppingen

Aktion Kleeblatt des Badischen Fußballverbandes e.V.

In Kooperation mit dem Europapark Rust

von EPPINGEN.org Redaktion

Foto: VfB Eppingen
Foto: VfB Eppingen

Eine De­le­ga­ti­on aus Er­wach­se­nen und Kindern des VfBs unter der Leitung von den Ju­gend­lei­tern  B. Reif und M. Ne­mit­schek reiste am Samstag, 03.11.2018 zur Preis­ver­lei­hung nach Rust in den  welt­be­kann­ten Eu­ro­pa­park - ganz in der Nähe von Frei­burg.

Dort an­ge­kom­men wurde die Delegation von sehr netten Mit­ar­bei­tern des Badischen Fußballverband recht herz­lich emp­fangen und begrüßt.
Nach dem Pro­to­koll der Ein­wei­sung (Infos/Tipps) wünsch­ten die Gast­ge­ber einen wunderschönen,  spannen­den und er­leb­nis­rei­chen Tag in der be­zau­bern­den Welt des Europaparks. Fahr­ge­schäf­te wie der Sil­ver­star und Blue­fire - beides Ach­ter­bah­nen mit atem­be­rau­ben­der Ge­schwin­dig­keit - sowie Kurven und Loo­pings brach­te das Team noch viel mehr in die ohnehin schon vor­han­de­ne gute Lau­ne­spur.

Bunte Erlebniswelt

Das fast un­er­schöpf­li­che Angebot an At­trak­tio­nen, Revuen, Shows, Was­ser­wel­ten, Welt der Tech­ni­ken, Län­der­prä­sen­ta­tio­nen wie Spanien, Italien, Schweiz, Irland, England, Grie­chen­land, Nor­we­gen und Deutsch­land (Berlin) war sen­sa­tio­nell. Nach all den er­leb­ten Aben­teu­ern ging es gegen 14.30 Uhr zum ge­mein­sa­men Mit­tag­essen. Es wurde in ge­sel­li­ger Runde im Re­stau­rant "Petit France" über die un­glaub­li­che Viel­falt, Ein­drü­cke und Vor­lie­ben unserer VfB’ler be­züg­lich des Europapark geredet. Der Tenor war absolut ein­hel­lig: mit und in der Sprache der Jugend "me­ga­cool".

Halloween

Der weitere Nach­mit­tag verlief ohne Kurz­weil in Win­des­ei­le und war erneut ein Feu­er­werk des Stau­nens.
So gegen 17.30 Uhr folgte dann der ab­so­lu­te Hö­he­punkt, um nicht zu sagen das High­light des bis­he­ri­gen Tages: die Hal­lo­ween Street­pa­ra­de! Alle Künst­ler des Europaparks zeigten sich in schau­rig schönen fan­ta­sie­vol­len far­ben­präch­ti­gen Kos­tü­men mit Zau­ber­stä­ben, Zau­ber­ket­ten und ma­gi­schen Schwer­tern be­stückt dem stau­en­den Pu­bli­kum in ihren Hal­lo­weent­rucks.
Ein nicht enden wol­len­der Applaus der Be­geis­te­rung und Dank­bar­keit war den Gaug­lern, Hexen, Dämonen, Geis­tern und Feen der Lohn für ihr ein­drucks­vol­les und fas­zi­nie­ren­des Spek­ta­kel.

Preisübergabe

Der of­fi­zi­el­le Teil des Tages die Preis­ver­lei­hun­gen und Eh­run­gen begann um 18.45 Uhr im Gäs­te­saal des Er­leb­nis­ho­tel Co­los­seo. Die Be­grü­ßung er­folg­te durch den Ge­schäfts­füh­rer des Europaparks, Jürgen Mack, und dem Prä­si­dent des Badischen Fußballverbands Ronny Zim­mer­mann. Danach über­nahm der Mo­de­ra­tor des Abends Herr Bolle unter Mit­wir­kung von Ronny Zim­mer­mann sowie Alex­an­dra Grein, beide- Badischer Fußballverband, die Eh­run­gen.

Foto: VfB Eppingen
Foto: VfB Eppingen
Foto: VfB Eppingen
Charlie Chaplin und Bernhard Reif vom VfB Eppingen
 

Goldene Kleeblatt

Der VfB wurde zum achtenmal hintereinander mit dem Goldenen Kleeblatt für sein vorbildliches Engagement im Bereich "Ehrenamt zum Wohle der Gesellschaft" unter großem Applaus geehrt. Die Preise durften die Kinder Leonid Shala und Adem Mustafa in Begleitung von Bernhard Reif in Empfang nehmen.

Im Namen des VfBs hatte Bernhard Reif für Jürgen Mack Geschäftsführer und Gesellschafter des Europaparks eine nicht alltägliche Überraschung parat: einen handgefertigten Fußball aus einer Kokosnuss, der mit weichen Palmenblättern umwickelt und geschnürt ist und mit Palmöl versiegelt wurde. Mit solchen Bällen spielen noch immer manche Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Uganda das Spiel der Spiele. Reif hielt sich im Zuge einer Informationsreise in Uganda auf. Mack zeigte sich sehr überrascht über dieses Präsent und versprach diesem “Öko-Ball“ einen besonderen Platz in einer Vitrine im Europapark zu widmen.

Reif durfte auch im Namen des Badischen Fußballverbandes Trikots, Leibchen und “richtige Bälle – wie wir sie kennen“ an die Kinder und Jugendlichen der dortigen Schule in Uganda überreichen. Er bedankte sich persönlich bei Ronny Zimmermann und Alexandra Grein für ihre Unterstützung.
Die Veranstaltung endete gegen 20.15 Uhr. 

Kleine Anekdote zum Bild: Reif war für kurze Zeit der Star in der Andalusischen Arena. Dort hatte er einen unerwarteten Auftritt mit Europas bekanntestem Double in der Person Charlie Chaplin die beiden hatten einen riesen Spaß miteinander und die sehr zahlreichen Zuschauer  auch - was der tobende Beifall - voll bestätigte!

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors

Zugehöriges Unternehmen

EPPINGEN.org Redaktion

EPPINGEN.org Redaktion

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading