EPPINGEN.org App
EPPINGEN.org App
 
 

Kultur & Freizeit

Veröffentlicht am 05.10.2018, Eppingen

Jazz in der Altstadt Eppingen

Sechs Bands lassen Jazzsounds durch die historische Altstadt ertönen

von Stadt Eppingen

Jazz in der Altstadt 2017
Jazz in der Altstadt 2017

In der Fach­werk­stadt Ep­pin­gen spielen beim Jazz in der Alt­stadt in der his­to­ri­schen Alt­stadt sechs Jazz­bands auf. Bei den Jazz­freun­den der durch Stadt und Ver­kehrs­ver­ein Ep­pin­gen or­ga­ni­sier­ten Ver­an­stal­tung hat der Termin einen hohen Stel­len­wert und viele Stamm­gäs­te.

Er­öff­net wird die Jazz­ver­an­stal­tung im Ah­nen­kel­ler der Braue­rei Palm­bräu um 19.30 Uhr durch Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Ho­lasch­ke und bereits um 20.00 Uhr werden an vier wei­te­ren Spiel­or­ten die Jazz­bands be­gin­nen. Eine weitere Jazz-Band beginnt dann um 21.00 Uhr. Ins­ge­samt sind über sechs Stunden hoch­wer­ti­ge Live-Mu­sik in wirk­lich in­ter­es­san­ten Spiel­stät­ten ga­ran­tiert. Die Be­su­cher können je­der­zeit den Stand­ort wech­seln und sich somit alle Gruppen anhören.

Der Jazz in der Alt­stadt ist keine Fest­le­gung auf einen Jazz­stil, sondern öffnet den Mu­sik­ho­ri­zont für die ver­schie­dens­ten Stil­rich­tun­gen.

In den teils il­lu­mi­nier­ten Auf­trittsor­ten er­war­ten Sie fol­gen­de Jazz­en­sem­bles

Steve Ca­the­dral Group

Die „Steve Ca­the­dral Group“ spielt als Stutt­gar­ter Quar­tett zur Er­öff­nung im Ah­nen­kel­ler der Pri­vat­braue­rei Palm­bräu von 19.30 – 23.30 Uhr. Die Be­wir­tung über­nimmt das Palm­bräu­haus.

Die Stücke des Stutt­gar­ter Quar­tetts sind von der ein­fa­chen Schön­heit guter Pop- und Rock­mu­sik und zeit­ge­nös­si­schem Jazz geprägt.
Ein­gän­gi­ge Me­lo­di­en treffen auf bunte Har­mo­ni­en und straigh­te Rock­grooves auf
ver­schach­tel­te Rhyth­men, wobei stets die Kom­po­si­ti­on im Mit­tel­punkt steht.

Beyond Borders Band
Beyond Borders Band

Bobby Rausch

Afro­beat bis Low Rock bringt die For­ma­ti­on „Bobby Rausch“ in der Alten Lkw-Werk­statt der Palm­bräu in der Lud­wig-Zorn-Stra­ße von 20.00 – 24.00 Uhr.

Bobby Rausch spielt Musik, in der Kom­po­si­ti­on und Im­pro­vi­sa­ti­on zu einem dichten, tran­ce­ar­ti­gen Klang ver­schmel­zen. Ein­flüs­se von Afro­beat bis Low Rock zeich­nen den poe­ti­schen Sound der For­ma­ti­on. In ihren Kon­zer­ten führen die Musiker das Pu­bli­kum un­er­schro­cken durch dunkle Basstä­ler und trei­ben­de Groove­s­capes

Peuker 8
Peuker 8

Baohna

Latin … Swing Jazz: „Baohna“ mu­si­ziert im Wirts­kel­ler St. Georg von 20.00 – 24.00 Uhr.

Früher nannte man sie Ever­greens, diese Stücke aus der Ära der Big­bands, aus Filmen und aus Broad­way-Re­vu­en der 1930er bis 1950er Jahre. Baohña bringt diese Me­lo­di­en in die Ge­gen­wart, im Band­for­mat, groovig, swingig, jazzig.

Amy Blond
Amy Blond
Steve Cathedral Group
Steve Cathedral Group

Beyond Borders Band

"Beyond Borders Band“, ein Trio im Bereich von Orient und Ok­zi­dent, spielt im Wach­lo­kal im Rathaus am Markt­platz von 20.00 – 24.00 Uhr.

Grenzen zu über­win­den er­for­dert Mut, Krea­ti­vi­tät und Of­fen­heit für neue Ge­stal­tung. Die vier Musiker der Beyond Borders Band ver­ei­nen diese Ei­gen­schaf­ten und gehen so über kul­tu­rel­le Bar­rie­ren hinaus, setzen sich über geo­gra­phi­sche Wi­der­stän­de und ge­sell­schaft­li­che Ste­reo­ty­pen hinweg. Er­geb­nis ist ihre Musik, in der sie die ara­bi­sche und die west­lich-eu­ro­päi­sche Welt ver­bin­den.

Bobby Rausch
Bobby Rausch

Peuker 8

8 Musiker er­wei­tern den mu­si­ka­li­schen Ho­ri­zont als „Peuker 8“ in der Ka­tha­ri­nen­ka­pel­le von 20.00 – 24.00 Uhr. Die Be­wir­tung erfolgt durch die Ka­tho­li­sche Kir­chen­ge­mein­de.

Mit großem Klang­or­ga­nis­mus, in­klu­si­ve Streich­trio, holt sich Kom­po­nist Paul Peuker die Gitarre zurück in den ak­tu­el­len Jazz. Eine fas­zi­nie­ren­de Fusion aus Jazz und eu­ro­päi­scher Klassik cha­rak­te­ri­siert seine au­ßer­ge­wöhn­li­che Kom­po­si­ti­ons­wei­se – hoch gelobt und auch live trag­fä­hig.

Baohna
Baohna

Amy Wi­ne­hou­se

Die etwas andere Hommage an Amy Wi­ne­hou­se „Amy Blond“ bringt die Alte Uni­ver­si­tät von 21.00 – 1.00 Uhr in Be­we­gung. Die Be­wir­tung über­nimmt die Villa Waldeck.

Mit Amy Blond ent­stand ein abend­fül­len­des Pro­gramm, in dem sich Ber­na­det­te Ahl und ihre fünf­köp­fi­ge Live-Band ganz dem Schaf­fen der bri­ti­schen Sän­ge­rin widmen. Ein Abend voller Soul, Jazz, Funk und Rock à la Amy Wi­ne­hou­se. 

 

Eine Ein­tritts­kar­te für den Jazz in der Alt­stadt kostet im Vor­ver­kauf 15,00 € (Abend­kas­se 17,00 €) bei fol­gen­den Ver­kaufs­stel­len:

  • Buch­hand­lung Holl und Knoll
  • Buch­hand­lung Müller
  • Volks­bank Kraich­gau
  • Gast­stät­te „Wirts­kel­ler St. Georg“
  • Bür­ger­ser­vice der Stadt Ep­pin­gen

Die Stadt Ep­pin­gen und der Ver­kehrs­ver­ein Ep­pin­gen laden alle Gäste und auch die vielen Stamm­be­su­cher des „Jazz in der Alt­stadt“ wieder recht herz­lich zum Jaz­za­bend ein.

Jazz
Jazz

Termindetails

Jazz in der Altstadt Eppingen

Sa, 20.10.2018, 19:30 Uhr

Stadt Eppingen, Marktplatz 1, 75031 Eppingen

Eintritt / Preis: ab 15 Euro

Verwandte Artikel
Weitere Artikel dieses Autors
  • 17.10.2018 Café Si – Fairer Genuss im Bahnhof

    Café Sí
    Café Si – Fairer Genuss im Bahnhof

    Auf Bahnhöfen geht es immer ein bisschen hektisch zu. Das Café Si im Eppinger Bahnhof bietet hier einen kleinen Ruhepol.

  • 17.10.2018 Kerwe in Gemmingen

    Gemeinde Gemmingen
    Kerwe in Gemmingen

    mit verkaufsoffenen Sonntag

  • 16.10.2018 „No Sugar, No Cream“ gastiert beim Kulturkreis Sulzfeld

    Kulturkreis Sulzfeld
    „No Sugar, No Cream“ gastiert beim Kulturkreis Sulzfeld

    Am 26. Oktober 2018 kommt "No Sugar, No Cream" in den Kulturkeller im Bürgerhaus Sulzfeld.

  • 16.10.2018 DuoPianoPercussion

    Percussion World
    DuoPianoPercussion

    Bevor der Vorweihnachts-Einkaufs-Vorbereitungs-Jahresendabrechungs-und-sonstiger-Stress beginnt, lädt die Percussion World herzlichzu sich zu einem Konzert mit wunderschöner Musik in einem außergewöhnlichen Ambiente ein.

  • 16.10.2018 Jazz in der Altstadt

    Percussion World
    Jazz in der Altstadt

    mit Konzerten an sechs verschiedenen Spielorten

  • 12.10.2018 Im Bild - Fotografien von Günter Zaiß

    EPPINGEN.org Redaktion
    Im Bild - Fotografien von Günter Zaiß

    Vom 18.10.2018 bis zum 18.01.2019 werden im Rathaus Eppingen Fotografien von Günter Zaiß ausgestellt.

Zugehöriges Unternehmen

Stadt Eppingen

Stadtverwaltung
Marktplatz 1
75031 Eppingen

Zum Firmenportrait

115.000 Mal gesehen!

Wussten Sie, dass Beiträge über unsere Kanäle bis zu 115.000 Personen erreichen?

Werben auf dem Marktplatz

Möchten auch Sie diese Reichweite für Ihre Anzeige nutzen?

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EP­PIN­GEN.org ist dein Lo­kal­por­tal für Ep­pin­gen und Um­ge­bung.

Wir be­rich­ten täglich in Wort und Bild über Events,
Fir­men­news, Kul­tu­rel­les und andere wich­tig­te Er­eig­nis­se aus dem Ein­zugs­ge­biet der großen Kreis­stadt Ep­pin­gen.

Kontakt: info@​eppingen.​org

FOLGE UNS

sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
sofort informiert mit der EPPINGEN.org App!
 
 
loading