Stadt Eppingen Jobstart
Stadt Eppingen Jobstart
 
 

Veröffentlicht am Freitag, 12. Juli 2013

40 Jahre bewegte LandFrauengymnastik – wer hätte das 1973 geglaubt

40 Jahre bewegte LandFrauengymnastik – wer hätte das 1973 geglaubt

Den vierzigsten Geburtstag feierten die Teilnehmer der verschiedenen Bewegungsgruppen des Vereins auf dem Kolpinggelände. Bei Feierstunde blickte Vorsitzende Elke Schulig auf den Anfang der ersten Gruppe zurück und beleuchtete danach das Heute mit inzwischen acht aktiven sportlichen Bewegungsgruppen. Im Mai 1973 wurde die erste Gruppe gegründet, ganz zum Erstaunen vieler Ehemänner, meinten diese doch, dass ihre Frauen mit Haus- und Gartenarbeit sowie der Landwirtschaft genug zu tun hätten. 40 Frauen zählte bereits damals die Gruppe. Heute sind noch vierzehn Aktive aus der Gründerzeit dabei. Erste Übungsleiterin war Johanna Beichl, die die Gruppe mit ihrem Leitspruch „Bewegung, Bewegung und nochmals Bewegung“ in Schwung brachte und zehn Jahre lang betreute. Danach ging die Leitung an Elke Schulig und Margot Gebhard über, seit 1999 verstärkt Andrea Brüstle das Team. Mit den Jahren hatte sich auch der Personenkreis der Frauen verändert, sodass 2003 die Bildung einer Seniorengymnastik am Nachmittag unerlässlich war. Unterstützung erhielten die drei Leiterinnen im April 2009 durch Gymnastiklehrerin Lisa Müller, die die Seniorengruppe „Fit und gesund 60 Plus“ im April 2009 übernahm. Müller leitet auch seit 2011 die Gruppe Body-Fit-Mix, eine Gruppe, die sich morgens trifft. Auch eine Männergruppe füllt den Reigen der Angebote. Diese Wirbelsäulengruppe startete im Oktober 2000 mit sieben Teilnehmern. Mittlerweile gibt es in dieser 35 Teilnehmer, die Fördermitglieder des Vereins sind. Leiter dieser Gruppe sind Margot Gebhard, Michael Jung und Elke Schulig. Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer recht lange fit zu halten, auch wenn manche Bewegungseinschränkungen mit den Lebensjahren hinzu gekommen sind gab es im Oktober 2009 die Gründung des Kreises Tanzen im Sitzen. Luise Rubey führte die Gruppe zwei Jahre, bevor Britta Imhof diese übernahm. Imhof ist auch Leiterin des Tanzkreises „Tanz mit – bleib Fit 50 +, dessen Gründung ebenfalls im Oktober 2009 vollzogen wurde. Um ein effizientes Üben der Gruppe „Tanzen im Sitzen“ zu ermöglichen und aus Platzmangel im Vereinsheim wird seit Anfang Juni eine zweite Gruppe angeboten. Tai Chi Chuan, Bewegungsformen der chinesischen Gesundheitsgymnastik, gibt es seit Januar 2013 und wird geleitet von Josef Huschka. Vorsitzende Elke Schulig dankte allen Übungsleitern für Ihren Einsatz während der Übungsstunden in den zurückliegenden Jahren. Britta Imhof war es dann auch, die die Anwesenden nach dem Essen zu ersten Bewegungsaktivitäten aufrief. Sie lud zum flotten Tanz im Sitzen ein. Viele, die diese Art des Tanzens nicht kannten waren erstaunt, wie man im Sitzen mit Armen, Beinen und dem Kopf tanzt. Begeisterung kam beim Walzer, Paartanz oder Blocktanz auf. Das gemeinsame Tanzen verlieh der Feier ein gutes Miteinander zwischen Jung und Alt, zwischen den beiden Geschlechtern. Bewegungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Lebenslagen durchzuführen, zu erhalten und zu fördern, dies alles decken die Gruppen der LandFrauen ab. Mit der Vielfalt der Gruppen gibt es Möglichkeiten für Jung und Alt. Vom flotten Fitnesstraining bis zu Übungen mit gebremster Energie und weniger Tempo, die jedoch die Bewegung bis ins hohe Alter als Zielsetzung haben. Der Wettergott meinte es gut mit den Festgästen, sodass die Feierlichkeiten lange ausgekostet werden konnten.

Text und Fotos: mit freundlicher Unterstützung von Elke Schulig

KLICKEN LOHNT SICH

Anzeige

Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Fotolia #97040953

Nie wieder was verpassen!

Aktuelles, Angebote, Klatsch & Tratsch.
Bleibe immer Up-to-date.

Unternehmen aus der Region

Anzeige

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MEISTGELESENE ARTIKEL

EIN SERVICE VON PLAN IT

plan IT
 
 

IHR PARTNER FÜR WERBUNG IN DER REGION

EPPINGEN.org Marketing
 
 

ÜBER UNS

EPPINGEN.org ist dein Lokalportal für Eppingen und Umgebung.

Wir berichten täglich in Wort und Bild über Events,
Firmennews, Kulturelles und andere wichtigte Ereignisse aus dem Einzugsgebiet der großen Kreisstadt Eppingen.

Kontakt: info@eppingen.org

FOLGE UNS

 
loading